Oops, an error occurred! Code: 20200806155444f4f3dc02

Roswitha Röllinghoff

Für den Wahlkreis 170 - Stadtbücherei

Zur Person:
Roswitha Röllinghoff ist Verwaltungsangestellte im Ruhestand und hat zwei erwachsene Kinder. Sie ist 2003 gemeinsam mit ihrem leider verstorbenen Mann zu den BfS gekommen, weil ihr die unkomplizierte Art der BfS gefiel, Sachverhalte zu diskutieren und Lösungen - auch gemeinsam mit anderen Fraktionen - zu erarbeiten. Sie engagiert sich für Hilfsaktionen und organisiert dafür in Schwelm jährlich eine Spendenaktion.

Zur Politik:
Ein besonderes Anliegen von Roswitha Röllinghoff ist, dass die Kultur trotz klammer Stadtkasse nicht untergeht und entsprechende finanzielle Mittel für kulturelle Veranstaltungen und Einrichtungen bereitgestellt werden. Gleichzeitig vertritt sie die BfS im Sozialausschuss. Besondere Schwerpunkte ihrer Tätigkeit sind

  • ihr Engagement für kulturelle Einrichtungen und Veranstaltungen in Schwelm, da auch diese einen wichtigen Beitrag zur Urbanität und zum Lebensgefühl in Schwelm leisten,
  • die Berücksichtigung von Anliegen der älteren Mitbürgerinnen und -bürger in Schwelm und
  • die Unterstützung und Integration von Menschen mit Einschränkungen.


"Der Umgang der Menschen miteinander und die kulturellen Möglichkeiten sind zwei wichtige Punkte, die eine Stadt lebens- und liebenswert machen."